Qualitätskontrolle

Die Aufbereitung der Ware erfolgt durch mehrere Arbeitsprozesse:
  • Maschinelle Trennung von Steinen und Kraut (Schloote) bevor die Ware kalibriert (größensortiert) wird. Sortiergrößen sind: 35-55 mm, 40-60 mm, 50-70 mm und als Übergrößen 70-90 mm.
  • Durch Handverlesung werden beschädigte und fleckige Zwiebeln aussortiert.
  • Verpackung in Gebinden von 1 bis 25 Kg in unterschiedlichen Ausführungen.
  • Verladung auf isolierte Lkw's.
  • Die Auslieferung der Ware erfolgt durch den eigenen Fuhrpark. Von der Bestellung bis zur Anlieferung beim Kunden vergehen max. 10 bis 12 Stunden.