Kartoffeln

Den Großteil unserer Speisefrüh- und Speisekartoffeln beziehen wir aus dem regionalen Anbau.
Die von uns benötigte Menge stimmen wir mit der vor Ort produzierenden Landwirtschaft in Bezug auf Sortenwahl und Reifezeit genau ab.
Der Bedarf von Speisefrühkartoffeln in den Monaten Januar bis Juni wird überwiegend durch Importe aus Ägypten, Marocco, Zypern, Israel oder Spanien gedeckt.
Schon im Juni beginnt die Vermarktung von deutschen Speisefrühkartoffeln aus unserer Region. Ab dem 10. August dürfen dann "nur" Speisekartoffeln gehandelt werden. Auch diese stammen aus dem hiesigen Aufwuchs. Sie werden bei uns direkt vermarktet, aber auch unter besten Bedingungen eingelagert, so dass wir unseren Bedarf bis in die Monate April/Mai des kommenden Jahres aus dem regionalen Anbau decken können.


Kocheigenschaft Sorte Fleischfarbe
vorwiegend festkochend Acapella gelb
vorwiegend festkochend Berber hell gelb
vorwiegend festkochend Gala gelb
vorwiegend festkochend Rikea hell gelb
vorwiegend festkochend Satina hell gelb
vorwiegend festkochend Secura gelb
vorwiegend festkochend Solara gelb
vorwiegend festkochend Solist hell gelb
vorwiegend festkochend Trimph tief gelb
festkochend Cilena gelb
festkochend Linda tief gelb
festkochend Nicola gelb
festkochend Princess tief gelb
festkochend Salome gelb
festkochend Simone gelb