Rezepte

Ungarische Kartoffelsuppe

Kartoffel schälen, würfeln und in Salzwasser 10 Minuten vorkochen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe hacken. Die Paprikaschote in Stücke schneiden.

Das Schmalz erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Paprikastücke darin andünsten. Das Paprikapulver dazugeben, mit Brühe aufgießen und aufkochen lassen.

Die Kartoffeln hinzufügen, alles mit Pfeffer würzen und im geschlossenen Topf ca. 5 Minuten garen.

Die Wurst noch 5 Minuten mitgaren, Crème fraîche unterrühren. Die Suppe mit Tabasco, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Zutaten

  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 150 g Cabanossi in Scheiben
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1/2 l Fleischbrühe
  • 2 EL Creme Fresh
  • 1/2 EL Paprikapulver
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • etwas Tabasco